Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/02/2016
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
mildner’s

Kategorien


Am Sonntag, den 28. Februar spielt die „Flüchtlings-Band“ ihr erstes eigenes Konzert, um 15.00 Uhr im Café „mildner’s“ am Weinheimer Bahnhof.

Gespielt werden: moderne Pop-Songs, melancholische arabische Lieder auf der Geige, Gitarren-Flamenco und einige Beiträge der syrischen Kinder auf dem Keyboard u.a.

Die “Refugée”-Band entstand im Herbst 2015 aus einem Projekt, und hat seit jenem viel beachteten Auftritt im „Bunten Zelt“ einige Auftritte absolviert. Die Besetzung um einen festen Kern variiert von Auftritt zu Auftritt: der charismatische Sänger Messan Guenoukpat aus Togo, der begabte Gitarrist Ammar Al Rashid aus Syrien oder die junge syrische Geigerin Jessica Alkhazen, um nur einige Namen zu nennen, dazu Saxophon, Gitarren und Keyboard und Bass aus den Reihen der Ehrenamtlichen und – die „Bum-tschaks“ – die Percussion spielenden Kinder an den Cajons. Arrangements und Band-Leitung – Jochen Pöhlert (Musikschule Badische Bergstraße). Die Band ist bereits für mehrere Veranstaltungen im Sommer „gebucht“, und kann auch gerne weitere Musiker aus den Reihen der Weinheimer Flüchtlinge aufnehmen.

Flüchtlings-Band